In den vergangenen Jahren habe ich mich auf vielfältige Art und Weise und von verschiedenen Richtungen her mit der Lebensgeschichte meines Großvaters beschäftigt. Entstanden sind daraus drei ganz unterschiedliche Projekte, die ich an dieser Stelle vorstellen möchte. 

 

Mein Schüler*innenworkshop "4 LEBEN" blickt sowohl auf das Leben von Walter und Luise Frick als auch auf das von Hedwig und Armin Beilhack. Stück für Stück erschließen sich die Schüler*innen mithilfe von Biografieabschnitten und Originaldokumenten deren Leben. Sie kommen ins Gespräch darüber, wer welche Wege gegangen ist und wer warum welche Entscheidungen getroffen hat. Nicht zuletzt setze sich die Schüler*innen dabei selbst in Beziehung zu den historischen Personen. 

 

Aktuell können aufgrund der Covid19-Pandemie leider keine Workshops in Präsenz stattfinden. Sollten Sie generell Interesse an der Durchführung eines Workshops haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf. 


Mein jüngstes Projekt trägt den Titel "Lebenswege - Was wäre gewesen, wenn nicht...?" und ist als Webinar für den inklusiven Schüler*innen-Theaterwettbewerb "Andersartig Gedenken on Stage" entstanden. Anders als bei "4 LEBEN" stehen hier nicht Walter, Luise, Hedwig und Armin im Fokus, sondern Walter und ich selbst, seine Enkelin Julia. Mit diesem Webinar möchte ich in sprachlich lebendiger Form und mithilfe zahlreicher Fotografien vermitteln, dass Geschichte immer zusammen mit einem "Was wäre (gewesen), wenn (nicht)?" gedacht werden muss. 

 

"Lebenswege" funktioniert in Präsenz (als Vortrag mit Powerpoint-Präsentation) und als Webinar, ließe sich also auch gut in eine Homeschooling-Einheit integrieren.


Was lange währt, wird endlich gut - das "Buchprojekt". Seit einigen Jahren schreibe ich in unregelmäßigen Abständen an einer romanhaften Erzählung über meine Familiengeschichte. Nun zeichnet sich tatsächlich ein erfolgreiches Ende dieses Herzensprojekts ab. Voraussichtlich Ende 2021 wird das Buch erscheinen! Genauere Informationen werde ich hier natürlich rechtzeitig bekanntgeben.